Start ins Wanderjahr 2020

Weiler Zeitung vom 8. Januar 2020  (Badische Zeitung: fast gleicher Text ohne Bild)

Zwei Ortsgruppen unterwegs

Daur Hütte
Rund 100 Teilnehmer starteten gemeinsam ins Wanderjahr. Foto: zVg Foto: Roland Christ

Zum festen Bestandteil im Terminkalender des Weiler Schwarzwaldvereins gehört die Wanderung am Dreikönigstag zur Herman-Daur-Hütte nach Ötlingen. Seit fünf Jahren ist dies auch der erste Treffpunkt mit der Lörracher Ortsgruppe und für beide Vereine der Start ins neue Wanderjahr. Insgesamt haben rund 120 Mitglieder das schöne Wetter genutzt, um diese gemeinsame Veranstaltung zu besuchen, wie im Nachgang berichtet wird.

Zufrieden waren deshalb die beiden Vorsitzenden Rosemarie Lange (Weil) und Uli Nitsche (Lörrach) über die sehr gute Resonanz. Neben den Vereinsmitgliedern waren auch Gäste aus Basel und Sonntagswanderer mit dabei.

Treffpunkt für die Mitglieder aus Weil war der Lindenplatz in Alt-Weil. Von dort führte die eineinhalbstündige Route über den Tüllinger zur Daur-Hütte. Die Lörracher starteten in Tumringen, um von dort über das Käferholz zur Hütte zu gelangen.

Tatkräftige Helfer hielten für die Wanderer Glühwein, Neujahrsbrezeln, Dreikönigskuchen und Früchtebrot bereit. Diese Stärkungen wurden dankend angenommen. Nach einem gut zweistündigen Aufenthalt begaben sich die Wanderer wieder auf den Heimweg.

Copyright © 2011. All Rights Reserved.